Wenn Ängste und Sorgen Dein Leben bestimmen...

Verstehen, auflösen, loslassen - der Weg in ein angstfreies Leben

Angst ist nötig um zu Überleben. Ein Leben ganz ohne Angst oder Furcht würde wahrscheinlich recht schnell tödlich enden.

Doch was passiert, wenn Ängste nicht nur in wirklich gefährlichen Situationen Dein Handeln bestimmen?

Was macht es mit Deinem Leben, wenn Du ständig das Gefühl hast, nur zu ÜBER-leben?

 

Ständige Ängste zeigen Dir, dass Dein Leben in eine Schieflage geraten ist.

Ich kann Dir dabei helfen, wieder in Balance zu kommen!

Dein Körper weiss oft schon die Antwort, bevor sie dir bewusst ist. Auch die Antwort auf die Frage, wo deine Angst herkommt und was sie dir sagen möchte.

Du darfst in einem geschützten Raum in deinen Körper hineinspüren und wir machen uns gemeinsam auf den Weg, deine Angst zu erkennen, zu benennen und letztendlich in Etwas anderes, wertvolles zu transformieren.

 

Angst und Panik hängen eng mit deiner Atmung zusammen. Bei Angst verändert sich deine Atmung sofort: sie wird dann flach und schnell, brustbetont oder stockt sogar ganz. Die Schultern sind dann hochgezogen, und der ganze Körper in einem Alarmzustand. Gift für dein Nervensystem und deinen ganzen Körper.

 

Kontrolliere deine Atmung, kontrolliere deine Stimmung:

Ich zeige dir auch, wie du mit einfachen Atemübungen Ängsten und Panik entgegenwirkst und darüber hinaus sogar Energie und Kraft aufbauen kannst.